Weinprobe für Wissensdurstige

Ein vergnügliches Erlebnis mit Mehrwert

Weinproben bereichern die Sinne

Sprache, Musik, Malerei ... warum sollte man nicht auch den 'Gaumen' schulen? Eine differenzierte Wahrnehmung ist nun einmal keine Selbstverständlichkeit. Richtiges Schnuppern, Schmatzen und Schlürfen, das kann den Weingenuss erheblich steigern. Und wie immer im Leben stimmt auch hier: Übung macht den Meister!

Weinprobe für Wissensdurstige Seminarabende inklusive kultivierter Weinprobe

Im Zentrum unseres Weinkurses steht die vergleichende Verkostung von 8-12 Weinen. Sie liefert die sinnliche Grundlage für das Verständnis eines Weins und ergänzt den informativen Teil. Denn in einem gelungenen Seminar ist die Degustation immer auch in einen theoretischen Rahmen gebettet, der die sachliche Grundlage für das Verständnis eines Weins abrundet. Die Weinprobe unter fachlicher Anleitung und Kenntnisse über seine Herkunft, den Weinanbau, die Rebsorte, seine Vinifikation und Lagerung vergrößern Ihren persönlichen Erfahrungsschatz.

Unsere Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, sich entspannt und spielerisch mit dem Thema auseinanderzusetzen, die Sinne zu trainieren und sich peu à peu solide Kenntnisse anzueignen. Das Bildungsangebot der DWT ist nicht zu verwechseln mit einer Verkaufsveranstaltung und erst recht keine feucht-fröhliche Weinprobe. "Probieren und Studieren" finden bei uns auf höchstem Niveau zueinander.

Eigenständigkeit und Kompetenz stellen nach unserem Ermessen die Grundlage eines vertrauenswürdigen Bildungsangebots dar. Erstrangige Locations, eine bewährte Seminarkonzeption, feine Weine in allen Seminaren und qualifizierte Weindozenten garantieren nicht nur Objektivität sondern auch effektive Weinproben und einen Abend mit vergnüglichem Mehrwert.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre WEINTRAINER